Anlass: Landtagswahl am 14. Oktober 2018

Schirmherrschaft: Die Präsidentin des Bayerischen Landtags Barbara Stamm und der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus Bernd Sibler

Inhalt: Unterrichtliche Vorbereitung mit abschließendem Wahlakt in der Woche vor der Landtagswahl

Zeitraum: Innerschulische Vorbereitung ab Sommer 2018, Unterricht ca. 3-4 Wochen vor der Landtagswahl nach den Sommerferien

Ausdehnung: Landesweit in Bayern an bis zu 500 Schulen

Schulform: Alle Schulformen der Sekundarstufen I und II ab Jahrgangsstufe 8 und Berufsschulen

Materialien/Hilfestellungen: Didaktisches Begleitmaterial für die Landtagswahl und umfangreiche Hilfestellungen und Materialien für die Organisation des Wahlaktes

Klassenstufe: Jahrgangsstufe 8 bis 12; Schwerpunkt 9./10. Jahrgangsstufe

Fächer: Überwiegend im Unterricht Politik bzw. in politiknahen Fächern, aber auch fächerübergreifend, wie z.B. in Deutsch, Geschichte, Mathematik oder Kunst

Fortbildungen: 18. Juni 2018 in München, 25. Juni 2018 in Nürnberg

Weitere Informationen und den Ausschreibungs-Flyer zum Download erhalten Sie hier.

Die Juniorwahl zur Landtagswahl 2018 in Bayern wird gefördert durch:

 

Bayerischer Landtag

 

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

 

 Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

 

Jetzt an der Juniorwahl teilnehmen:

Juniorwahl kurz vorgestellt...