Juniorwahl kurz vorgestellt...

Juniorwahl 2017 zur Bundestagswahl

Anlass: Bundestagswahl am 24. September 2017

Schirmherr: Präsident des Deutschen Bundestages Prof. Dr. Norbert Lammert

Inhalt: Unterrichtliche Vorbereitung mit abschließender bundesweiter Wahl in der Woche vor der Bundestagswahl

Zeitraum: Innerschulische Vorbereitung ab Frühjahr 2017, Unterricht ca. 3-4 Wochen vor der Bundestagswahl bzw. abhängig vom Bundesland auch vor den Sommerferien bzw. nach den Sommerferien

Ausdehnung: Bundesweit in allen 16 Ländern und weltweit Deutsche Auslandsschulen

Schulform: Alle Schulformen der Sekundarstufen I und II ab Klasse 7

Materialien/Hilfestellungen: Spezielles didaktisches Begleitmaterial für die Bundestagswahl und umfangreiche Hilfestellungen für die Organisation des Wahlaktes

Klassenstufe: Ab Jahrgangsstufe 7

Fächer: Überwiegend im Politikunterricht, aber auch fächerübergreifend, wie z.B. in Mathematik, Geschichte und Deutsch

Weitere Informationen zum Download gibt es hier bzw. auf dem abgebildeten Flyer...

AnmeldungAnmeldeformular ausfüllen

Partner

Die Juniorwahl 2017 steht unter der Schirmherrschaft

des Präsidenten des Deutschen Bundestages

tl_files/Inhalte/Bilder/Bundestagswahl/bundestag_2013.jpg

und wird gefördert durch

 

tl_files/Inhalte/Bilder/wahljahr-2017/btw-2017/logo-dbt-1.jpg

 

tl_files/Inhalte/Bilder/Bundestagswahl/logo_bmfsfj-1.jpg

tl_files/Inhalte/Bilder/Bundestagswahl/logo_bpb-1.jpg

An der Juniorwahl parallel zur Bundestagswahl 2017 nehmen aktuell 2.160 Schulen teil!

(Stand: 24.4.2017)